Klage gegen Senat

 

Klage gegen Senat

Rennbahn mit Regenbogen




Zurück zur Übersicht

 

Am heutigen Montag, den 13. Mai 2019 haben die FREIEN WÄHLER Landesvereinigung Bremen beim Verwaltungsgericht Bremen
Klage
gegen die Stadtgemeinde Bremen, vertreten durch den Senat, dieser vertreten durch den Präsidenten des Senats Bürgermeister Dr. Carsten Sieling erhoben, sowie einen Antrag auf einstweilige Anordnung zum Stop der Öffentlichkeitsarbeit (Volksentscheid Rennbahngelände) gestellt.

Näheres entnehmen Sie der Pressemeldung oder laden Sie die anliegende PDF-Datei herunter.

 

 

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren